Stau zwischen Freudenberg und dem Kreuz Olpe

Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen sorgt auf der A45 für Behinderungen im Berufsverkehr

+

Freudenberg. Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ging heute Morgen auf der A45 noch einmal glimpflich aus. 

Gegen 7.45 Uhr musste auf der linken Fahrspur kurz vor der Auffahrt Freudenberg in Fahrtrichtung Frankfurt ein Lkw verkehrsbedingt abbremsen. Ein  Pkw dahinter bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Ein weiterer Fahrzeughalter konnte ebenfalls nicht mehr rechtzeitig abbremsen und lenkte seinen Pkw in die Unfallstelle. Eine Person wurde verletzt. Der Verkehr staute sich bis zum Kreuz Olpe. Die Aufräumarbeiten dauern derzeit noch an, doch es sind bereits beide Fahrstreifen wieder befahrbar. 

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare