Archiv – Nordrhein-Westfalen

Karneval 2022: Corona-Regeln in NRW - Friedensdemo statt Rosenmontagsfeier in Köln

Karneval 2022: Corona-Regeln in NRW - Friedensdemo statt Rosenmontagsfeier in Köln

Trotz hoher Corona-Zahlen findet der Karneval 2022 statt. In NRW gelten strenge Regeln. Die Rosenmontagsfeier in Köln ist abgesagt - stattdessen gibt es eine Friedensdemo.
Karneval 2022: Corona-Regeln in NRW - Friedensdemo statt Rosenmontagsfeier in Köln
Psychologe erklärt, warum die Friedensdemo Karneval und Mitgefühl hervorragend vereinte

Psychologe erklärt, warum die Friedensdemo Karneval und Mitgefühl hervorragend vereinte

Ist es richtig, trotz Ukraine-Krieg Karneval zu feiern? Eine einfache Antwort gibt es nicht. Die Friedensdemonstration an Rosenmontag nimmt dabei eine wichtige Rolle ein.
Psychologe erklärt, warum die Friedensdemo Karneval und Mitgefühl hervorragend vereinte
Betrug per WhatsApp: Frau überweist 41.000 Euro an Love-Scammer

Betrug per WhatsApp: Frau überweist 41.000 Euro an Love-Scammer

Für sie war es die große Liebe - obwohl sie ihn noch nie getroffen hat. Eine Frau in NRW verliert 41.000 Euro an einen Betrüger.
Betrug per WhatsApp: Frau überweist 41.000 Euro an Love-Scammer

„Wahnsinn“: 250.000 Menschen ziehen bei Friedensdemo durch Köln

Demo statt Karneval in Köln: 250.000 Menschen demonstrieren am Rosenmontag gegen den Ukraine-Krieg und für den Frieden. „Wahnsinn“, sagt ein Sprecher.
„Wahnsinn“: 250.000 Menschen ziehen bei Friedensdemo durch Köln

Unfall auf der A45: Riskantes Überholmanöver geht schief - Frau betrunken

Eine betrunkene Frau überholt auf der A45 bei Dortmund auf dem Seitenstreifen und knallt mit ihrem Auto in die Leitplanke. Die Polizei macht eine weitere Entdeckung.
Unfall auf der A45: Riskantes Überholmanöver geht schief - Frau betrunken

A61: Vollsperrung wegen Baustelle in Richtung Venlo und Koblenz

Mit einer sogenannten „Turbo-Baustelle“ soll ein Abschnitt der A61 in NRW in wenigen Tagen komplett erneuert werden. Das führt aber auch zu einer Vollsperrung der Autobahn.
A61: Vollsperrung wegen Baustelle in Richtung Venlo und Koblenz

Rosenmontag: Köln demonstriert gegen Krieg – Zug kreuzt „Querdenker“-Protest

Rosenmontag Köln: 150.000 Menschen protestieren gegen den Ukraine-Krieg. Etwas Kopfzerbrechen bereitet der Polizei derzeit nur ein mögliches Aufeinandertreffen mit „Querdenkern“, die auch Richtung Innenstadt ziehen.
Rosenmontag: Köln demonstriert gegen Krieg – Zug kreuzt „Querdenker“-Protest

Illegale Kunst-Aktion auf gesperrter Autobahnbrücke: Gigantische Friedensbotschaft

In einer geheimen Nachtaktion entstand auf der gesperrten A45-Autobahnbrücke in NRW eine riesige Friedensbotschaft. Was dahinter steckt, steht in diesem Artikel:
Illegale Kunst-Aktion auf gesperrter Autobahnbrücke: Gigantische Friedensbotschaft

Versuchtes Tötungsdelikt: 18-Jähriger erleidet lebensbedrohliche Stichverletzung

Versuchtes Tötungsdelikt in Dortmund: Ein 18-Jähriger erlitt eine lebensbedrohliche Stichverletzung. Nur eine Notoperation konnte ihn retten. Die Ermittlungen sind noch am Anfang.
Versuchtes Tötungsdelikt: 18-Jähriger erleidet lebensbedrohliche Stichverletzung

Friedensdemo an Rosenmontag: Zehntausende Menschen demonstrieren in Köln

Zehntausende Menschen demonstrieren in Köln an Rosenmontag gegen den Krieg in der Ukraine. Die Friedensdemonstration zieht durch die Kölner Innenstadt.
Friedensdemo an Rosenmontag: Zehntausende Menschen demonstrieren in Köln

Bauarbeiten Bahn: Welche Züge ausfallen – oder anders fahren

Fahrgäste der Deutschen Bahn müssen sich auch im März und April auf Zugausfälle, Umleitungen und Verspätungen rund um Köln einstellen.
Bauarbeiten Bahn: Welche Züge ausfallen – oder anders fahren

Rätselhafte Umstände: Polizei findet bewusstlosen Mann (21) - Unfallopfer stirbt später

Die Umstände sind rätselhaft und tragisch. Polizei und Rettungsdienst fanden nach einem Unfall einen bewusstlosen 21-Jährigen. Der junge Mann starb später im Krankenhaus.
Rätselhafte Umstände: Polizei findet bewusstlosen Mann (21) - Unfallopfer stirbt später

Schädel und Knochen am Lenne-Ufer: Untersuchung mit überraschendem Ergebnis

Grausiger Fund in Hagen (NRW): An der Lenne fand eine Spaziergängerin einen Schädel und weitere Knochen. Eine Untersuchung bringt ein überraschendes Ergebnis.
Schädel und Knochen am Lenne-Ufer: Untersuchung mit überraschendem Ergebnis

Überwachungskamera zeichnet seltsame Szene auf Firmengelände auf - Polizeieinsatz

Bei der Auswertung einer Überwachungskamera hat ein Firmenmitarbeiter etwas entdeckt, das ihn sofort stutzig machte. Er rief zusammen mit Kollegen die Polizei.
Überwachungskamera zeichnet seltsame Szene auf Firmengelände auf - Polizeieinsatz

Friedensdemo an Rosenmontag: Tausende demonstrieren in Köln für Frieden

Statt Rosenmontagszug findet in Köln eine Friedensdemonstration statt. Die Polizei rechnet mit 30.000 Menschen, die in Köln gegen den Ukraine-Krieg auf die Straße gehen.
Friedensdemo an Rosenmontag: Tausende demonstrieren in Köln für Frieden

Unfall auf A46: Frau rammt Transporter, Fahrer verliert Kontrolle - drei Verletzte

Bei einem schweren Unfall auf der A46 in NRW wurden drei Personen verletzt - zum Teil schwer. Eine 31-jährige Frau war auf einen Transporter aufgefahren.
Unfall auf A46: Frau rammt Transporter, Fahrer verliert Kontrolle - drei Verletzte

Ukraine-Krieg: NRW-Experte prophezeit neue Dimension von Leid und Zerstörung

Ein Konfliktforscher aus NRW äußert sich zum Ukraine Krieg – und spricht von einer Zeitenwende.
Ukraine-Krieg: NRW-Experte prophezeit neue Dimension von Leid und Zerstörung

Steigen die Corona-Zahlen in NRW wieder? Experte warnt vor „Trendumkehr“

Die Corona-Zahlen in NRW sinken. Aber wie lange noch? Experten rechnen mit einer schnellen „Trendumkehr“ - weil ein Typ des Virus auf dem Vormarsch ist.
Steigen die Corona-Zahlen in NRW wieder? Experte warnt vor „Trendumkehr“

Nächste A45-Brücke in NRW ist Geschichte: „Das war eine 1A-Sprengung“

Die nächste Brücke der A45 in NRW ist gefallen. Dafür musste die Autobahn gesperrt werden. 
Nächste A45-Brücke in NRW ist Geschichte: „Das war eine 1A-Sprengung“

Teambus von RB Leipzig mit kuriosem Unfall - Spieler müssen in Taxis zum Spiel

Die Fahrt war kurz: Als die Spieler von RB Leipzig zum Bundesliga-Spiel von der Sportschule Kaiserau nach Bochum fahren wollten, gab es üble Geräusche unter dem Teambus.
Teambus von RB Leipzig mit kuriosem Unfall - Spieler müssen in Taxis zum Spiel