Leichenfund im Siegerland

+

SIEGEN - Am Dienstag entdeckte ein Mann in Kaan-Marienborn im Fluss "Weiß" eine Männerleiche.

Polizei und Feuerwehr wurden alarmiert alarmiert. Die Leiche einer männlichen Person wurde geborgen. Die Siegener Kriminalpolizei sind aktuell mit der Identifizierung der Leiche beschäftigt.

Dabei wird auch geprüft, ob es sich bei dem Verstorbenen um einen seit Anfang Januar 2015 vermissten 19-Jährigen handeln könnte. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Der Leichnam soll im Institut für Rechtsmedizin obduziert werden. Weitere Informationen gibt es derzeit nicht. - eB

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare