1. come-on.de
  2. Nordrhein-Westfalen

Uff! An dieser Hammer Tankstelle kosten alle Sorten Sprit 1,999 Euro

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Markus Hanneken

Kommentare

Was ist nur mit den Spritpreisen los? Überall schießen sie seit Wochen durch die Decke, zwischenzeitlich wird „Esso“ in Rhynern-Süd zum Rekordhalter erklärt - und nun kommt tatsächlich ausgerechnet von dort ein Eindruck zum Augenreiben.

Hamm - Als der Preis für Diesel in der zweiten Oktoberhälfte ein Rekordhoch erreichte, wurde „Esso“ an der Raststätte Rhynern-Süd an der Autobahn A2 von der Zeitung „Die Zeit“ kurzzeitig zur „teuersten Tankstelle Deutschlands“ gekürt. Da lag der Dieselpreis dort bei 1,919 Euro. Angesichts des fließenden Auf und Abs an den Zapfsäulen der Republik ließ sich das nicht verifizieren, doch eine Stippvisite am Donnerstagnachmittag brachte zumindest ein ungewöhnliches Fotomotiv hervor.

StadtHamm
Fläche226,43 km²
Einwohner178.967

Uff! An dieser Hammer Tankstelle kosten alle Sorten Sprit 1,999 Euro

Gegen 16 Uhr wies die elektronische Anzeige der Esso-Tankstelle an allen Angebots-Positionen (Diesel, Super E10, Super und Supreme Super Plus) einen Preis von 1,999 Euro aus! Dieses ungewöhnliche Motiv hielt der WA-Reporter natürlich direkt mit seiner Kamera fest. Der Durchschnittspreis für Super in Stadtgebiet von Hamm lag zeitgleich übrigens bei etwas über 1,70 Euro.

Die Anzeige an der A2 in Rhynern wies für alle angebotenen Spritsorten exakt den selben hohen Preis aus.
Echt jetzt? Die Anzeige an der A2 in Rhynern wies am Donnerstag für alle angebotenen Spritsorten exakt den selben (hohen) Preis aus. © Beuning

Fast unglaublich: Eine unmittelbare Redaktions-Recherche in Onlinevergleichsportalen bestätigte die Beobachtung. Waren es also tatsächlich die aktuellen Preise und kein Fehler und keine Überforderung der Anzeige? Nicht ganz: Laut einer Info von „Tank & Tast“ am Freitag kostete Diesel tatsächlich 1,86 Euro. Bemerkenswert: Gegenüber an der Raststätte Rhynern-Nord (Aral) kostete das Superbenzin am Donnerstag sogar knapp über 2 Euro!

Spritpreis in Deutschland: Anstieg verlangsamt

Mit Blick auf ein neuerliches Jahreshoch beim Benzinpreis teilte der ADAC unterdessen mit, dass sich zumindest das Tempo des Anstiegs inzwischen etwas verlangsame.

In diesem Zusammenhang hieß es auch, dass der bisherige absolute Rekordwert im Jahr 2012 bei 1,709 Euro gelegen habe. Lang ist‘s her... (Lesen Sie auch: Irre Benzinpreise: An diesen Stellen lässt sich beim Fahren Geld sparen.)

Auch interessant

Kommentare