Drama in Menden

Täter sticht mit Messern um sich: Zwei Schwerverletzte

[UPDATE 9.03 Uhr] MENDEN - Schock auf offener Straße: Ein mit zwei langen Küchenmessern bewaffneter 24-Jähriger rastete am Montagabend gegen 18.52 Uhr unweit der Mendener Innenstadt in einem beschaulichen Wohngebiet aus. Zwei Menschen wurden schwer verletzt.

Der Täter verletzte seine Mutter und einen 62-jährigen Versicherungskaufmann durch Messerstiche schwer. Dieser Mann war mit seinem Auto auf dem Weg nach Hause. Er musste in eine Spezialklinik ausgeflogen werden.

Wir berichten fortlaufend auf unserem Partnerportal come-on.de

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare