1. come-on.de
  2. Nordrhein-Westfalen

Einsatz am Allee-Center: Mann aus Soest verletzt zwei Polizisten

Erstellt:

Von: Hannah Decke

Kommentare

Die aktuellen Leerstände im Allee-Center in Hamm seien „völlig normal“, heißt es.
Am Allee-Center in Hamm hat am Montag ein Soester randaliert und zwei Polizisten verletzt. (Symbolbild) © Andreas Rother

Ein Mann aus Soest hat am Allee-Center in Hamm randaliert. Dabei verletzte er zwei Polizisten. Nur mit Verstärkung konnte der 39-Jährige überwältigt werden.

Hamm/Soest - Nach Auskunft der Polizei wurden zwei Beamte (25 und 32 Jahre alt) am Montagvormittag zum Allee-Center alarmiert. Dort hat ein Mann aus Soest mehrere Passanten belästigt. Die Polizisten haben den Mann zur Ruhe ermahnt und wieder gehen lassen.

StadtHamm
Fläche226,43 km²
Einwohner178.967

Doch nur einige hundert Meter ist der 39-Jährige am Westenwall erneut mit seinem aggressiven Verhalten aufgefallen. Laut Polizei stieß er einen großen Blumenkübel um und riss die Pflanzen heraus. Die Beamten sprachen den Mann erneut an, woraufhin dieser die Polizisten sofort angegriff.

Einsatz am Allee-Center in Hamm: Mann aus Soest verletzt zwei Polizisten

„Der 39-Jährige erhob die Fäuste und versuchte augenblicklich auf einen Beamten einzuschlagen“, schildert die Polizei den Vorfall. Die Beamten brachten den Mann zu Boden, wo er allerdings weiter um sich schlug und trat. Nur mit Unterstützung weiterer Kräfte konnte der Mann gefesselt werden. Er kam ins Polizeigewahrsam. Laut Polizei stand der Soester unter Einfluss von Betäubungsmitteln.

Die beiden jungen Polizisten wurden bei dem Einsatz leicht verletzt. Der 32-jährige Beamte kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus und ist bis auf Weiteres nicht mehr dienstfähig.

Wegen eines brennenden Autos direkt neben dem Fitnessstudio McFit musste die Goethestraße im Hammer Süden am frühen Montagnachmittag zeitweilig komplett gesperrt werden.

Auch interessant

Kommentare