Abkühlung im Himmelsspiegel

Auch die Landesgartenschau-Besucher leiden unter der Sommerhitze. Vor allem die Kinder suchen nach Abkülung und werden im Park auch fündig.

HEMER Bei Temperaturen über 30 Grad suchen große und kleine Gäste der NRW-Gartenschau in Hemer nach jeder Art von Abkühlung. Längst ist der Himmelsspiegel, ein 845 Quadratmeter großes Wasserspiel mit Fontänen und Wassernebeldüsen, zum Freibad verwandelt worden. Hier gibt es Erfrischung pur und die lieben Eltern haben längst verstanden, dass es sinnvoll ist, Wechselkleidung einzupacken. Diese Empfehlung gilt auch bei einem Besuch des 1.000 Quadratmeter großen Wasserspielplatzes der LGS Hemer. Wer hier planschen und matschen möchte, muss zuvor kräftig pumpen, damit rotierende Wasserdüsen und Fontänen in Funktion treten – anstrengend, aber danach durchaus erfrischend.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare