Erste Klausuren in Deutsch

Abiprüfungen beginnen: 91.000 Schüler treten an

DÜSSELDORF - In Nordrhein-Westfalen beginnen am Dienstag die Abiturprüfungen. Zunächst schreiben die Schüler der Grund- und Leistungskurse im Fach Deutsch ihre Klausuren. Bis zum 15. Mai folgen dann die schriftlichen Prüfungen in den übrigen Fächern.

Insgesamt wurden nach Angaben des Schulministeriums rund 91.000 Schüler zu den Abiturprüfungen zugelassen. Im vergangenen Jahr waren es wegen des doppelten Abiturjahrgangs deutlich mehr: Etwa 129.000 Schüler traten 2013 zu den Abiturprüfungen an.

An den allgemeinbildenden Schulen müssen die Abiturienten in drei Fächern schriftliche Prüfungen ablegen; in einem Fach ist eine mündliche Prüfung Pflicht. Die mündlichen Prüfungen werden zwischen dem 16. Mai und dem 27. Juni angesetzt. Spätestens am 28. Juni sollen alle erfolgreichen Abiturienten ihr Zeugnis in Händen halten. Für die Weiterbildungskollegs gibt es gesonderte Termine.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare