1. come-on.de
  2. Nordrhein-Westfalen

Sperrung auf der A1: Das müssen Autofahrer wissen

Erstellt:

Von: Daniel Großert

Kommentare

Eine Sperrung der A1 in Hagen sorgt für Einschränkungen. Wegen einer Baustelle sind eine Auffahrt und eine Spur der Autobahn eine Nacht lang dicht.

Hagen - Wer in der Nacht von Freitag (29. Oktober) auf Samstag (30. Oktober) die A1 bei Hagen in Nordrhein-Westfalen benutzen will, muss sich möglicherweise auf Einschränkungen einstellen. Wegen Bauarbeiten wird eine Auffahrt gesperrt. Auf der Autobahn selbst ist zudem eine Spur dicht.

AutobahnA1
Länge790 km
Eröffnung1937

A1: Sperrung in Hagen - das müssen Autofahrer wissen

Die Sperrung gilt von 21 Uhr am Freitagabend bis 8 Uhr am Samstagmorgen, wie die Autobahn GmbH mitteilt. In dieser Zeit ist an der Anschlussstelle Hagen-West die Auffahrt auf die A1 in Fahrtrichtung Bremen gesperrt. Währenddessen ist laut der Mitteilung auf der Autobahn auch die rechte Fahrspur in Richtung Bremen gesperrt.

Die Ausfahrt der Anschlussstelle Hagen-West aus Richtung Köln sowie Auf- und Ausfahrt in der Gegenrichtung sind von der Sperrung nicht betroffen. Eine Umleitung werde für die Zeit der Sperrung ausgeschildert, erklärte die Autobahn GmbH. Aber: „Rettungskräfte können die gesperrten Bereiche während einer Einsatzfahrt passieren“, heißt es.

Auch auf der A2 gibt es an diesem Wochenende eine Sperrung. Grund dafür sind Bauarbeiten - allerdings gar nicht an der Autobahn selbst.

Auch interessant

Kommentare