84-jährige Fußgängerin bei Unfall in Schwerte getötet

SCHWERTE - Bei einem Verkehrsunfall ist in Schwerte eine 84-jährige Fußgängerin ums Leben gekommen. Sie wollte am Freitag die Straße überqueren, als ein Lkw-Fahrer gerade mit Hilfe eines Einweisers seinen Sattelzug rückwärts in eine Firmenzufahrt rangierte.

Als die Frau nach Polizeiangaben "plötzlich losging", nachdem sie zunächst gewartet hatte, wurde sie von dem Fahrzeug erfasst. Sie starb noch am Unfallort. - lmw

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare