83-Jährige stirbt bei Brand in Seniorenresidenz

ESSEN - Bei einem Brand in einer Wohnanlage für Senioren in Essen ist in der Nacht zu Donnerstag eine 83-jährige Frau gestorben.

Als die Feuerwehr eintraf, schlugen die Flammen bereits aus dem Balkonfenster ihres Appartements. Die 83-Jährige konnte ur noch tot geborgen werden, wie ein Sprecher berichtete. Die Feuerwehr brachte 20 weitere Personen unverletzt in Sicherheit. Einige der Senioren mussten allerdings wegen der Aufregung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare