80-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand in Düsseldorf

DÜSSELDORF - Ein 80-jähriger Mann ist am Freitag bei einem Wohnungsbrand in Düsseldorf ums Leben gekommen. Die Tochter des Opfers und eine weitere Frau wurden wegen Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht, wie die Feuerwehr in Düsseldorf mitteilte.

Der Brand sei unter zunächst ungeklärten Umständen in der Wohnung des Opfers ausgebrochen und habe sich dann über den Flur bis ins Treppenhaus ausgebreitet. Insgesamt seien rund 30 Kräfte im Einsatz gewesen. - lnw

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ ZB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare