Auto überschlagen

Auto überschlug sich mehrfach - Fahrerin leicht verletzt

+

Wuppertal - Eine 22-jährige Frau verlor am Mittwochmorgen die Kontrolle über ihren Fiat. Sie kam ins schleudern und das Auto überschlug sich mehrfach.  Der PKW blieb auf dem Dach liegen.

Eine Seicento-Fahrerin befuhr gegen 7.35 Uhr die L74 in Wuppertal, Richtung Sonnborner Kreuz. Aus bislang ungeklärten Umständen verlor die Remscheiderin nach dem Parkplatz Burgholz die Kontrolle über ihren Fiat, kam ins Schleudern und überschlug sich mehrfach. Als der Pkw auf dem Dach liegend zum Stillstand kam, konnte sich die 22-Jährige selbst aus dem Auto befreien. Zur Behandlung ihrer Verletzungen wurde sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizeibeamten schätzten den Sachschaden auf ca. 2500 Euro. Nach einer zweistündigen Komplettsperrung der Unfallstelle war die L74 bis gegen 09.45 Uhr nur einspurig befahrbar.- eB

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare