18-Jähriger stirbt bei schwerem Unfall in Unna

Unna - Ein 18-Jähriger ist in der Nacht zum Freitag bei einem schweren Unfall in Unna ums Leben gekommen.  Der Fahrer und zwei weitere Mitfahrer wurden schwer verletzt.

Die Gruppe waren gegen Mitternacht auf einer Landstraße im Stadtteil Billmerich unterwegs. Der Wagen fuhr mit hoher Geschwindigkeit und kam so von der Fahrbahn ab. Nach Polizeiangaben stieß das Auto gegen zwei Bäume und stürzte auf die Seite. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Die drei anderen Männer - darunter auch der Fahrer - kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Das Auto wurde komplett zerstört. Die jungen Männer sind zwischen 18 und 20 Jahre alt.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare