Neue Erdenbürger

Willkommen im neuen Jahr: Sofia Salpingidou und Lukas Sigalas freuen sich über die Geburt ihres Kindes Nefeli Ermioni Sigala.

LÜDENSCHEID ▪ Das erste Baby des neuen Jahres erblickte um 6.32 Uhr im Klinikum Hellersen das Licht der Welt. Das Neugeborene wog bei seiner Geburt 4640 Gramm und war 56 Zentimeter groß. Für das Ehepaar Holger und Sandra Katzehr ist es bereits das zweite Kind; Schwesterchen Aliena kann sich nun über einen Spielgefährten freuen. Für das Foto wurde der kleine Philipp von den Klinikschwestern Meike, Ulrike, Edeltraud und Irina begleitet.

Ebenfalls am Neujahrstag, um 12.18 Uhr, kam in der Berglandklinik die kleine Nefeli Ermioni Sigala auf die Welt. Das Baby wog bei seiner Geburt 3100 Gramm und maß 52 Zentimeter. Sofia Salpingidou und Lukas Sigalas freuen sich über den Nachwuchs. Über ein besonderes Jubiläum freute sich das Team der Geburtsstation des Klinikums Hellersen. Am Sonntag, 30. Dezember, kam um 4.07 Uhr mit dem kleinen Fabian das 800. Baby auf die Welt. „Für uns war es ganz wichtig, dass wir diese Zahl im Jahr 2012 erreicht haben“, so die stellvertretende Stationsleitung Edeltraud Goseberg. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 805 Kinder geboren, davon 17 Zwillingsgeburten. Die Eltern des kleinen Fabian sind Jörn und Verena Bahr. Das Kind wog bei der Geburt 3700 Gramm und maß 54 Zentimeter. jw

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare