Zeugen gesucht: 11-Jährige von kleinem Wagen erfasst

LÜDENSCHEID ▪ Eine 11-jährige Schülerin aus Schalksmühle ist am Donnerstag zwischen 13.20 und 13.25 Uhr auf der Hochstraße trotz Rotlicht zeigender Fußgängerampel über die Straße gelaufen und dabei vermutlich von einem kleinen schwarzen Wagen erfasst worden.

Sie kam nach Angaben der Polizei aber nicht zu Fall. Anschließend lief sie weiter in Richtung Kulturhaus, da ihr Bus an der Hochstraße bereits abgefahren war. Zuhause erzählte das Mädchen, deren Fuß inzwischen schmerzte, ihrer Mutter von dem Vorfall. Diese suchte zunächst mit ihrer Tochter das Krankenhaus auf und anschließend die Polizei. Die Fahrerin des schwarzen Kleinwagens, die zunächst angehalten haben soll, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Auch Zeugen des Vorfalls können sich unter der Rufnummer 0 23 51 /9 09 90 bei der Polizei melden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare