Zahlreiche Fälle von Vandalismus in Lüdenscheid

+
Symbolbild.

Lüdenscheid - Bereits am vergangenen Wochenende kam es in der Nacht vom Freitag, 20.November, auf Samstag, 21. November, zu einer größeren Zahl von Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen. Bis heute Tag sind insgesamt fünfzehn Fälle bekannt geworden.

Zumeist schlugen die unbekannten Täter Scheiben ein oder rissen Spiegel ab. Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Tatorte lagen in den Stadtteilen Oeneking und Stüttinghausen.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die in der Tatnacht Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-6318 oder 9099-0 entgegen. - ots

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare