Möbelkauf in Corona-Zeiten

Nach Aus für Click & Meet: XXXLutz in Lüdenscheid bietet Alternativen

XXXLutz Lüdenscheid
+
Das Möbelhaus XXXLutz Sonneborn bietet weiter „Click and Collect“ an.

Der Möbel-Ries XXXLutz beteiligt sich nach wie vor am „Click and Collect“-System. Wer in Lüdenscheid nicht fündig wird, wird sogar an geöffnete Häuser in den umliegenden Städten verwiesen.

Lüdenscheid - „Aufgrund behördlicher Vorgaben sind wir gezwungen, unser Möbelhaus für den Kundenverkehr wieder zu schließen“, heißt es vonseiten des Möbelgiganten XXXLutz an der Herscheider Landstraße. Man bittet um Verständnis dafür, die bereits registrierten „Click & Meet-Termine“ absagen zu müssen, und wirbt sogar dafür, neue Termine in einer benachbarten Filiale zu vereinbaren. Denn anderenorts sind die Möbelhäuser durchaus für Präsenz-Shopping nach Terminvorgabe geöffnet. Deutlich macht der Möbel-Riese das auf seinem Lüdenscheider Internetauftritt mit einem feuerroten „Vorübergehend geschlossen“ –und verweist auch gleich auf die Einkaufsmöglichkeiten mit Termin in den umliegenden Häusern.

„XXXLutz Sonneborn in Lüdenscheid hatte vom 8. bis 27. März für Kunden geöffnet. Wir spüren generell nach längeren Schließungen wie auch jetzt nach dem Lockdown eine erhöhte Nachfrage in allen Segmenten, auch in Lüdenscheid“, war dort zu hören. Lockdown, Homeoffice und Co. fördern offenbar den Wunsch, sich um’s eigene Zuhause zu kümmern.

Abholung am Lüdenscheider Möbelhaus ist möglich

„Click & Collect“ sei in Lüdenscheid weiterhin möglich, genauso wie der telefonische Bestell- und Beratungsservice. Das Einkaufen über den Online-Shop ist jederzeit möglich. „Auf unserer Internetseite erfahren Kunden, was aktuell für ihr Möbelhaus vor Ort gilt. Sollte dies aufgrund der Verfügungslage geschlossen sein, zeigen wir unseren Kunden die geöffneten Möbelhäuser in der Nähe an und geben dazu alle relevanten Informationen für den Einkauf dort“, sagt Pressesprecher Volker Michels. Und weiter: „Die Abholung wird dann an unserem Lüdenscheider Haus entsprechend der geltenden Hygiene-Vorschriften abgewickelt.“ Mit einem tagesaktuellen Update, das die sich ständig verändernden Einkaufsmöglichkeiten aufzeigt, ist man beim Möbel-Riesen um Kundenservice bemüht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare