Spendenaktion für Familie

Am Worthhang: Brandursache noch unklar

LÜDENSCHEID ▪ Nach wie vor ist die Ursache, warum der Brand im Doppelhaus an der Straße Am Worthhang am Sonntagabend noch einmal ausbrach, unklar.

Nach Angaben der Polizei will der Sachverständige Bilder, die die Feuerwehr gemacht hat, auswerten und danach noch einmal mit Kripo und Feuerwehr einen Ortstermin ausmachen.

Unterdessen bittet Bernd Michels, Freund der vom Brand betroffenen Familie Schlieck, um Sachspenden, zum Beispiel Möbel. Wer spenden will, kann die Angebote an die E-Mail-Adresse berndmichels@hotmail.com senden. Dazu sollte ein Bild der Spende und die Rückrufnummer des Spenders gestellt werden, schreibt Bernd Michels. Das veröffentlichte Spendenkonto für Geldspenden, Kennwort Hausbrand, ist ein Konto des Fördervereins der Kreuzkirche, betont Michels.

Lesen Sie auch:

- Große Unterstützung für die Brandopfer- Doppelhaushälfte nach Feuer unbewohnbar

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare