Wintereisvergnügen beginnt am Samstag

+

LÜDENSCHEID - Die Eisbahn kommt. Wer derzeit durch die Innenstadt läuft, kann sich den weihnachtlichen Vorboten nicht mehr entziehen. Nachdem bereits Ende vergangener Woche der Weihnachtsbaum aufgestellt wurde, rollten am Dienstagmittag die ersten Lastwagen über den Rathausplatz, beladen zum einen mit Verkaufsbuden, zum anderen mit der zerlegten Eisbahn.

Und das Team von Hartmut Langhoff legte direkt mit dem Aufbau los, schließlich soll das „Winterliche Eisvergnügen“ des Lüdenscheider Stadtmarketings (LSM) bereits am Samstag um 11 Uhr eröffnet werden. Bis Freitag, 10. Januar, können Schlittschuhfans dann täglich ihre Runden drehen – und zwar zu den Preisen wie schon im vergangenen Jahr, betont Langhoff.

Wie schon in den Jahren zuvor besteht im Rathaus die Möglichkeit, sich Schlittschuhe auszuleihen. Richtig weihnachtlich wird es dann am Montag, 25. November – dann eröffnet der Weihnachtsmarkt auf dem Sternplatz. - kes

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare