Winkhauser Straße voll gesperrt

Lüdenscheid - Wegen einer Schachtsanierung muss die Winkhauser Straße in Höhe der Hausnummer 33 ab Montag für fünf Tage voll gesperrt werden.

Die Graf-von-Galen-Straße kann in dieser Zeit nur von der Heedfelder Straße aus angefahren werden, teilte der Fachdienst Bauservice der Stadtverwaltung gestern mit.

Die Märkische Verkehrsgesellschaft (MVG) verlegt die Haltestelle Frankenstraße in Fahrtrichtung Haus Schöneck in die Parkstraße, gegenüber der Bäckerei. In Fahrtrichtung Christuskirche fährt der Bus über die Frankenstraße. Die Haltestellen Graf-von-Galen-Straße entfallen beide während der Vollsperrung. Eine Umleitungsbeschilderung wird eingerichtet.

Sollte der Winter ab dem 13. Januar Einzug in Lüdenscheid halten, muss die Baumaßnahme verschoben werden, heißt es in der Mitteilung weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare