Wertstoffsammelstelle schon wieder verdreckt

+
Nur zwei Tage nach der Aufräumaktion an der Kluse, war am Montag die Wertstoffsammelstelle Werdohler Straße/Richard

Lüdenscheid - Die ehrenamtlichen Helfer des Projekts „Kluse in Aktion“ werden sich die Haare raufen. Nur zwei Tage, nachdem sie vermüllte Grünflächen aufgeräumt und zurückgeschnitten haben, war am Montag die Wertstoffsammelstelle an der Ecke Werdohler Straße/Richardstraße schon wieder komplett verdreckt.

Die Container quollen über, Müllsäcke lagen daneben, Unrat war rundum verstreut. Wie berichtet, hatten am Freitag 70 Helfer im Rahmen der mobilen Jugendarbeit den Stadtteil gereinigt.

Auch die SPD Ortsgruppe Honsel/Worth war am Verkehrsknoten Kluser Platz aktiv und säuberte die zentrale Grünanlage. Die Müllberge dürften ratlose Gesichter zurücklassen. - my

Lesen Sie dazu auch:

Team Kluse räumt Stadtteil auf

Reinigungsaktion am Kluser Platz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare