Kundgebung in Dortmund

Mittwoch droht Warnstreik in städtischen Kitas

Lüdenscheid -  Das Ringen um die Bezahlung im Sozial- und Erziehungsdienst geht weiter. Auch in Lüdenscheid. So ruft die Gewerkschaft Verdi für Mittwoch Erzieherinnen und Erzieher der kommunalen Kindertagesstätten in Lüdenscheid sowie Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen von Stadt und Kreis zu einem ganztägigen Warnstreik auf.

Wie Verdi-Mann Bernd Benscheidt mitteilte, werden sich die Teilnehmer des Warnstreiks am Mittwoch um 8.15 Uhr am Lüdenscheider Bahnhof treffen und per Bus zu einer Kundgebung nach Dortmund fahren.

Geschlossene Kitas in Lüdenscheid beziehungsweise ein eingeschränkter Betrieb sind an diesem Tag wahrscheinlich. Die betroffenen Eltern sollen laut Verdi rechtzeitig informiert werden. Die nächste Verhandlungsrunde zwischen Gewerkschaft und den kommunalen Arbeitgebern steht dann am Donnerstag an. - dt

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare