Vornamen: Sophie und Noah am beliebtesten

+
Sophie und Noah waren im vergangenen Jahr in Lüdenscheid die beliebtesten Vornamen.

Lüdenscheid - In Deutschland werden wieder mehr Kinder geboren, lautete jüngst eine bundesweite Meldung: Und auch die Stadt Lüdenscheid kann für das vergangene Jahr einen deutlichen Anstieg von Geburten verzeichnen: Wie aus der jüngsten Statistik des Standesamtes im Rathaus hervorgeht, kamen in 2015 1415 Kinder in der Bergstadt zur Welt, das sind 90 mehr als noch im Jahr zuvor.

Dabei blieben sich die Eltern hinsichtlich der Wahl eines Vornamens einmal mehr treu. Denn: „Sophie“, seit vielen Jahren Spitzenreiterin bei den beliebtesten Vornamen, führt auch in diesem Jahr die Liste in Lüdenscheid an: 40 Eltern (2014: 26) gaben ihrem Neugeborenen diesen Namen. Auf den Plätzen folgen Marie mit 28 Nennungen (22) und Emilia (Platz vier in 2014). Komplettiert wird die „Top Ten“ mit Lina (12 Nennungen), Mia (11), Lea (10), Emily, Leonie und Mila (jeweils 9) sowie Emma, Laura und Melina (jeweils 8).

Bei den Jungennamen hat es dagegen einen Wechsel an der Spitze gegeben: Maximilian, im vergangenen Jahr beliebtester Vorname bei den Lüdenscheider Eltern, rutschte mit 14 Nennungen auf den dritten Platz ab. Neuer Spitzenreiter ist nun Noah mit 17 Nennungen (Platz 3 in 2014). Auf den Plätzen folgen Elias (15 Mal von den Standesbeamten notiert) und Luca (14). Die Liste der zehn beliebtesten Vornamen in Lüdenscheid komplettieren Ben (12), Jonas und Leon (jeweils 11), Alexander (10) sowie Felix, Moritz und Paul (je 9 Nennungen).

Ebenfalls noch in die Lüdenscheider Statistik geschafft haben es unter anderem „Klassiker“ wie Johanna, Maria und Charlotte sowie David, Lukas und Anton, aber auch Namen wie Amy, Mina, Emir, Samuel oder Hamza. Wie aus der Aufstellung weiter hervorgeht, gaben 950 frisch gebackene Eltern ihrem Neugeborenen einen Vornamen, 442 suchten sich zwei Namen aus, 22 Babys erhielten drei Namen und ein neuer Erdenbürger darf sich über mehr als drei Vornamen freuen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare