Drei Verletzte nach Unfall am Autobahnzubringer

LÜDENSCHEID - Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Landstraße 692 am Autobahnzubringer Lüdenscheid-Nord. Eine 55-jährige PKW Fahrerin wollte mit Ihrem Volvo aus der Straße Mesekendahl nach rechts auf die L692 abbiegen. Dabei übersah sie offensichtlich die Vorfahrt eines 57-jährigen Mannes aus Castrop Rauxel, der mit seinem Sharan auf der Landstraße in Richtung Autobahnkreisel unterwegs war.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.