Wie kann man so etwas tun?

Vor Apotheke am Sternplatz: Hilflose Frau wird zum Opfer

Apotheke
+
Vermutlich vor einer Apotheke wurde die Frau bestohlen.

Es ist die Zeit der Nächstenliebe, der gegenseitigen Rücksichtnahme - Diebe interessieren sich dafür nicht. Besonders beschämend ist es, wenn sie hilflose Personen bestehlen - so geschehen in Lüdenscheid.

Wie die Polizei mitteilte hat ein unbekannter Täter einer 79-jährigen Frau am Mittwoch kurz vor 12 Uhr in oder an einer Apotheke am Sternplatz in Lüdenscheid die Handtasche gestohlen. Da die Frau auf einen Rollator angewiesen ist, befand sich ihre Handtasche auf der mobilen Gehhilfe.

In der Apotheke bezahlte die Frau noch ihre Rechnung und machte sich auf den Weg in Richtung Drogerie. Dort angekommen, war die Handtasche verschwunden. In diesen Minuten muss ein unbekannter zugegriffen haben, schreibt die Polizei. Sie erbittet Hinweise unter Tel. 02351/9099-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare