Vier neue Firmen im Gewerbegebiet Wibschla

Die Baufeldvorbereitungen für vier neue Firmenansiedlungen im Gewerbegebiet Wibschla laufen zurzeit.

LÜDENSCHEID ▪ Das Gewerbegebiet Wibschla wächst zusehends. Zurzeit laufen die sogenannten Baufeldvorbereitungen, damit sich auf dem neun Hektar großen städtischen Areal vier neue Firmen auf rund 30 000 Quadratmetern ansiedeln können.

„Weitere Anfragen liegen vor“, sagte Peter Dilks vom Fachdienst Wirtschaftsförderung, Projektsteuerung und Liegenschaften, am Freitag auf LN-Anfrage. Gegenüber der Firma Freund Drehtechnik bereiten Bagger die Flächen vor, auf denen dann die Bauten folgender Firmen errichtet werden können:

▪ die Gutberlet Modellbau GmbH, die spezialisiert ist auf Modellbau, Werkzeug- und Verfahrensmechanik sowie Konstruktion und HSC-Fräsen,

▪ die b&s innova GmbH & Co. KG, deren Fachgebiete die Zerspanungstechnik und innovative und praxisorientierte Heizelemente sind,

▪ die Schmalenbach Veranstaltungstechnik, deren Team sich mit der Organisation und Umsetzung von Konzertveranstaltungen, Illuminationen, Konferenzen, Firmenevents oder Musicaltourneen auskennt.

▪ und der Reitemeyer Getränke- und Automatenservice, über deren Automaten Kaltgetränke, Suppen oder Snacks angeboten werden.

Die ersten drei Unternehmen kommen aus Lüdenscheid, das vierte aus Plettenberg. Die bereits im Gewerbegebiet Wibschla niedergelassene dibe-Verbindungstechnik GmbH, die Schrauben und Verbindungselemente produziert, will zudem ihr Areal erweitern, sagte Peter Dilks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare