Freisprechungsfeier: Besonders gute Tischler

Markus Becker (r.) freute sich mit seinem Chef Thilo Pfeifer über den ersten Platz beim Design-Wettbewerb „Die gute Form“.

Lüdenscheid - Es war in mehrfacher Hinsicht eine besondere Freisprechungsfeier der Tischler-Innung Märkischer Kreis: Zum ersten Mal war die Sparkasse Lüdenscheid Gastgeber der Veranstaltung und damit auch der Ausstellung der Gesellenstücke.

Gleichzeitig freuten sich Obermeister Johannes Wortmann und Hans-Joachim Losigkeit, Ausbildungsleiter der Lehrwerkstatt in Altena, über besonders gute Prüfungsergebnisse. „So viele Einsen und Zweien hatten wir selten in den vergangenen Jahren.“

Lob gab es auch von Klassenlehrer Axel Schiermeyer. Ihn habe es besonders beeindruckt, wie alle Schüler am Freitag, dem letzten Prüfungstag, ihre Auftragsarbeit, eine kleine Trittleiter, erledigt hatten: „Ihr könnt wirklich unter Belastung unheimlich was schaffen.“ Für jeden seiner Schüler hatte er persönliche Abschiedsworte.

Präsente für die besten Prüfungen insgesamt gab es für Ingo Stratmann, Julian Leichert und Robin Karthaus. Aber traditionell stehen bei der Freisprechung der Tischler-Innung nicht nur die Prüfungsergebnisse, sondern auch die Kreativität der jungen Gesellen im Fokus: Beim Design-Wettbewerb „Die gute Form“ wurden alle Gesellenstücke unter dem Blickwinkel von Idee, Design und Funktionalität erneut bewertet. Zur Jury gehörten der Vorsitzende Antonius Allhoff (Tischlermeister aus Balve), Lüdenscheids Bürgermeister Dieter Dzewas, Thorsten Hae-ring vom Vorstand der Sparkasse, Bauingenieurin Barbara Prange aus Plettenberg, Wolfgang Schröer (Tischlermeister aus dem Hochsauerlandkreis) und Nils Dietrich, stellvertretender Obermeister der Innung. Den ersten Preis erhielt der Herscheider Marius Becker für einen Couchtisch mit Schublade. Die zweiten Preise gingen an Niklas Krippendorf aus Neuenrade für ein Bett und Lukas Küch aus Meinerzhagen für einen Whisky-Schrank. Belobigungen erhielten Andrea Dondorf, Lars Oliver Eberwein und Jonas Obst.

Die Gesellen sind: Nando Andreas (Kusanke Einrichtungssysteme, Lüdenscheid), Marius Becker (Holz Hoffrecht, Werdohl), Andrea Dondorf (Wehberg & Geiger, Meinerzhagen), Lars Oliver Eberwein (Cordt, Lüdenscheid), Dmitri Feit (Becker, Kierspe), Josef Hartl (Oertel, Altena), Robin Karthaus (Römer, Halver), Julius Krause (Danne, Balve), Niklas Krippendorf (Wortmann, Balve-Garbeck), Lukas Küch, Pierenkemper & Co., Halver), Benjamin Kürschner (Schriever, Kierspe), Julian Leichert (Brükkenkamp, Iserlohn), Daniel Niedermeier (KammTec, Meinerzhagen), Jonas Obst (Webelhaus, Menden), Kevin Smith (König, Plettenberg), Ingo Stratmann (Beiler, Menden), Till van Lottum (van Lottum & Hogräfer, Meinerzhagen), Hendric Weber (Speck, Menden), Bryan-Christoph Yelo (Kusanke Einrichtungssysteme).

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare