Videoaufnahme von Taschendieb

LÜDENSCHEID - Ein Taschendieb, der am 1.Juni in einem Supermarkt an der Alteaner Straße einer 63-jährigen Lüdenscheiderin die Handtasche gestohlen hat, wird jetzt mit Hilfe einer Videoaufnahme gesucht.

Am 1. Juni, gegen 14.10 Uhr, kaufte eine 63-jährige Lüdenscheiderin in einem Supermarkt an der Altenaer Straße ein. Als sich die Lüdenscheiderin nach einer Ware im Regal streckte, merkte sie plötzlich einen Ruck an ihrer Handtasche und sah daraufhin eine Person weglaufen. Danach stellte die Geschädigte fest, dass aus ihrer Handtasche ihr braunes Portemonnaie entwendet worden war.

Mit der Geldbörse entwendete der Täter auch einen Bundespersonalausweis, Krankenversicherungskarte der AOK, den Führerschein, Bargeld, eine Debitkarte und drei Kreditkarten. Kurze Zeit später hob der Täter mit der Debitkarte an den Geldautomaten der Sparkasse und Targobank Geld ab. Dabei wurde er videografiert. Die Polizei fragt: "Wer kennt diese Person?" Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Lüdenscheid, aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare