1. come-on.de
  2. Lüdenscheid

Verwirrter Mann (44) aus Halver randaliert - Einweisung in Fachklinik

Erstellt:

Von: Bettina Görlitzer

Kommentare

Der Halveraner (44), der in Lüdenscheid randalierte, hatte eine solche Gartenschaufel in der Hand, als die Polizei eintraf.
Der Halveraner (44), der in Lüdenscheid randalierte, hatte eine solche Gartenschaufel in der Hand, als die Polizei eintraf. © dpa

Lüdenscheid – Ein 44-jähriger Halveraner randalierte am Sonntagmorgen im Bereich Breitenfeld und Rahmedestraße in Lüdenscheid.

Gegen 7.40 Uhr gingen gleich mehrere Notrufe bei der Polizei ein, weil der Mann auf die Fahrbahn sprang, Autos anhielt und beschädigte. 

Als Beamte eintrafen, hielt er eine Gartenschaufel in der Hand. Er ließ sich aber widerstandslos in Gewahrsam nehmen und wurde, da er verwirrt zu sein schien, in eine Klinik eingewiesen. 

Der durch den Mann verursachte Schaden an den Autos wird auf rund 2800 Euro geschätzt.

Auch interessant

Kommentare