1. come-on.de
  2. Lüdenscheid

Vermisstenfahndung erfolgreich: 14-Jähriger aus Lüdenscheid wieder da

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Olaf Moos

Kommentare

Die Polizei suchte fieberhaft nach einem vermissten 14-Jährigen aus Lüdenscheid. Am Mittwochmittag dann Erleichterung: Der Jugendliche ist wieder da.

[Update von 13.32 Uhr] Lüdenscheid - Der 14-Jährige wollte sich laut Polizeibericht nach einem Arzttermin am Dienstag (3. Mai) um 14 Uhr vom Wohnhaus der Großeltern in Herscheid aus auf den Weg nach Hause machen. Dort kam er jedoch nicht an.

Die Eltern erstatteten am späten Dienstagabend eine Vermisstenanzeige bei der Polizei. Die Fahndung der Polizei verlief allerdings bis zur Veröffentlichung der Öffentlichkeitsfahndung negativ. Die Polizei bat die Bevölkerung um Hinweise unter der Notrufnummer 110 oder an jede Polizei-Dienststelle.

Offenbar mit schnellem Erfolg: Knapp eine Stunde später gab die Polizei Entwarnung. „Vermisster gefunden“, hieß es. Der Jugendliche ist demnach wohlauf. Zu den Hintergründen seiner eintägigen Abwesenheit teilte die Polizei nichts mit.

Auch interessant

Kommentare