1. come-on.de
  2. Lüdenscheid

Verdächtige Geräusche im Steinbruch im MK - Polizeieinsatz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Olaf Moos

penzberg-scheibe-edeka-grube-polizei
Symbolbild © PantherMedia/Heiko Küverling

Unbekannte Täter haben am Wochenende im Steinbruch Lösenbach ihre Zerstörungswut ausgelebt.

Lüdenscheid - Passanten verständigten am Freitagabend die Polizei, nachdem sie verdächtige Geräusche gehört hatten. Vor Ort stellte sich heraus, dass zwei Männer einen Bagger mit Steinen beworfen hatten, der im Steinbruch abgestellt war.

Dabei gingen die Fensterscheiben des Baufahrzeugs zu Bruch. Als die Täter die Streifenpolizisten erblickten, flüchteten sie in den Wald.

Einer der Männer hat schulterlanges Haar und trug eine dunkle Hose und einen schwarz-weißen Pullover. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung eingeleitet.

Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 0 23 51 / 90 99 0 entgegengenommen.

Auch interessant

Kommentare