Fest-Übersicht zum Jubiläum

750 Jahre Lüdenscheid: Das sind die Veranstaltungen

Lüdenscheid - Lüdenscheid wird 750 Jahre alt. Das wird groß gefeiert - mit Festen, Projekten, Konzerten, Ausstellungen, Mitmach-Aktionen und vielem mehr. Lesen Sie hier, was 2018 geplant ist. 

Events, Konzerte, Aufführungen, Partys, Ausstellungen, Stadtführungen und sogar Wanderungen - das Programm zum Stadtjubiläum bietet etwas für fast jeden Geschmack.

Publikumsmagneten sind die "Sauerland Darts Masters" mit den Darts-Legenden Phil Taylor und Raymond van Barneveld in der Schützenhalle (4. Mai), der AOK-Firmenlauf mit tausenden Hobbyläufern (29. Juni), das Stadtfest (8./9. September) und die "Lichtrouten" (28. September bis 7. Oktober).

Bilderquiz: Erkennen Sie diese Orte in Lüdenscheid?

Doch es gibt in der kommenden Monaten noch viele weitere Veranstaltungen. Die Lüdenscheider Nachrichten und Come-on.de werden sie begleiten. Klicken Sie hier auf unsere ständig aktualisierte Themenseite.

Veranstaltungen zum Stadtjubiläum

April

Juli

Oktober

Mai

August

November

Juni

September

Dezember

APRIL

27. bis 29. April:  "Vom Mittelalter in die Zukunft" - eine inszenierte Zeitreise durch unsere Stadt

Gut halbstündige Rundgänge durch die Altstadt für Gruppen von bis zu 25 Personen. Die Zeitreise ist eine Stadtrauminszenierung des Kulturhaus Lüdenscheid in Kooperation mit der Jungen Altstadtbühne, dem Theater Halber Apfel und den weiterführenden Schulen der Stadt Lüdenscheid. Aufführungsstarts alle halbe Stunde am Freitag von 18 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils von 15 bis 18 Uhr. Treffen: Theaterkasse des Kulturhauses

28. bis 30. April: Vorschau auf die "LichtRouten" Ende September

Vorgeschmack auf den Herbst: Bei Einsetzen der Abenddämmerung erstrahlt die Erlöserkirche in einer faszinierenden Lichtinstallation. Alle Tage ab 20 Uhr

Durchgängig: Ausstellung "HOME - There is no place like Lüdenscheid"

Die Ausstellung des Geschichts- und Heimatvereins Lüdenscheid zeigt Exponate zum Thema Jugend und Heimat. Museen der Stadt am Sauerfeld

zurück

MAI

4. Mai: "Sauerland Darts Masters"

Die Darts-Legenden Phil The Power Taylor und Raymond Barney van Barneveld treffen in Lüdenscheid aufeinander. Mit dabei sind auch der mehrfache Deutsche Meister Tomas "Shorty" Seyler und Roland "Tripod" Scholten. Schützenhalle Loh, Einlass 17 Uhr

ab 5. Mai: Beginn Ausstellung "Lüdenscheid quer"

Ansichten von Lüdenscheid und Motive aus der Umgebung im Alten Rathaus.

6. Mai: "Wandern: Rund um Lüdenscheid", Teil 1/4

Der SGV bietet offene Wanderungen an vier Terminen an. Diesmal: Vom Mintenbecker Tal durch das Neuenhofer Tal bis zum Homertturm, etwa 10 km - Treffen: 10.30 Uhr, Sauerfeld, Bushaltestelle Linie 134 Richtung Radevormwald.

8. Mai: "Lünsche paletti - recycelt" - eine stadtgeschichtliche Revue

Die vor 25 Jahren produzierte kabarettistische Revue von Rudolf Sparing wird wieder auferstehen - als nostalgische Rezitation. Kulturhaus, 19.30 Uhr

9. Mai: Kulturprojekt "Engel-der-Kulturen"

Rundgang durch den Stadtteil Honsel mit begleitenden Aktionen, Adolf-Kolping-Schule / Stadtteilkonferenz

13., 27. Mai: "Mit Graf Engelbert unterwegs. Ein Spaziergang mit dem Stadtgründer"

Mottoführung durch die Altstadt - Treffen: Graf-Engelbert-Platz, 11.15 Uhr

Veranstaltungsort: Die Museen der Stadt am Sauerfeld

14. bis 18. Mai: Zirkusprojekt "Tausendtraum"

Im Jahr des Stadtjubiläums feiert die Ottfried-Preußler-Grundschule in Gevelndorf das 50. Jahr ihres Bestehens. Schüler erarbeiten gemeinsam mit dem Zirkus-Team ein Programm mit Artistik, Akrobatik, Clownerie, Zauberei, Jonglage und Fakirkünsten. Vorstellungen Donnerstag, 17. Mai, um 18 Uhr, Freitag, 18. Mai, um 11 sowie 15 Uhr

15. Mai: Offene Lesebühne für Lüdenscheider Hobby-Autoren

Ein Abend für Schreibende und Literaturinteressierte. Stadtbücherei, 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

17. Mai: "Geschichtliches Forum" - Lesungen zum Tag des (freien) Buches

Schülerinnen und Schüler des Bergstadt-Gymnasiums erinnern mit Lesungen aus den Werken "verbrannter Dichter" an den Tag der Bücherverbrennung am 10. Mai 1933. Stadtbücherei, 17.30 Uhr

26. Mai: Firmen-Cup für Hobbykicker

"Raus aus dem Büro und ab auf den Rasen" - Hobbyfußballer aus Unternehmen treten beim Firmen-Cup gegeneinander an. Zuletzt gab es den Wettbewerb 2006. Nattenberg-Stadion

31. Mai bis 3. Juni: "75 Jubiläumsstunden - Lüdenscheid packt an"

Gruppen und Vereine haben die Möglichkeit, innerhalb von 75 Stunden praktische umzusetzen. Am Abschlusstag werden sie ausgezeichnet.

Durchgängig: Ausstellung "HOME - There is no place like Lüdenscheid"

Die Ausstellung des Geschichts- und Heimatvereins Lüdenscheid zeigt Exponate zum Thema Jugend und Heimat. Museen der Stadt am Sauerfeld

zurück

JUNI

bis 3. Juni: "75 Jubiläumsstunden - Lüdenscheid packt an"

Gruppen und Vereine haben die Möglichkeit, innerhalb von 75 Stunden praktische umzusetzen. Am Abschlusstag werden sie ausgezeichnet.

9. Juni: Familiensportfest

Sportfest für Interessierte ab 6 Jahre. Höhepunkt ist der Jubiläumslauf über 750 Meter. Nattenberg-Stadion, 11.30 bis 17 Uhr

9. Juni: Folkpack-Nacht

Der Kulturverein KALLE schnürt ein Folk-Doppelpack. Es spielen Eric Bibb und Julie Fowlis. Kulturhaus, 17.30 Uhr

9. Juni: "Wandern: Rund um Lüdenscheid", Teil 2/4

Der SGV bietet offene Wanderungen an vier Terminen an. Diesmal geht es 54 km lang um ganz Lüdenscheid - Treffen: 6 Uhr an der Homert.

Dazu gibt es an diesem Tag ab 15 Uhr Kinderprogramm an der Homert und eine Exkursion am Silberg zur Bergbaugeschichte. Treffen: 13.05 Uhr, Sauerfeld, Bushaltestelle Linie 54 Richtung Herscheid

10., 24. Juni: "Mit Graf Engelbert unterwegs. Ein Spaziergang mit dem Stadtgründer"

Mottoführung durch die Altstadt - Treffen: Graf-Engelbert-Platz, 11.15 Uhr

Public Viewing im Rosengarten

12. Juni: "Kinderkunst im Rathaus"

Ausstellungseröffnung mit Bilder von Viertklässlern. Rathaus, 16.30 Uhr

ab 14 Juni: Public Viewing im Rosengarten

Die Fußball-WM in Russland wird auf Großleinwand übertragen.

bis 15. Juni: Ausstellung "HOME - There is no place like Lüdenscheid"

Die Ausstellung des Geschichts- und Heimatvereins Lüdenscheid zeigt Exponate zum Thema Jugend und Heimat. Museen der Stadt am Sauerfeld

23. Juni: Kita-Fußballturnier

Kindergarten-Kinder bestreiten ein Turnier. Sporthalle Bergstadt-Gymnasium, ab 10 Uhr

24. Juni: "Musik aus 750 Jahren"

Der Lüdenscheider Männerchor blickt zurück auf 750 Jahre Musikgeschichte. Geistliche und weltliche Musikstücke und Rezitationen bringen die Stadtgeschichte zum Klingen. Christkirche, 18 Uhr

Warm-Up beim AOK-Firmenlauf

29. Juni: AOK-Firmenlauf

Die Erfolgsgeschichte bekommt ihr 16. Kapitel: Am letzten Freitag im Juni werden erneut Tausende von Läuferinnen und Läufern in der Lüdenscheider Innenstadt erwartet. Rund um den gut fünf Kilometer langen Lauf gibt es ein buntes Programm auf dem Rathausplatz. Startschuss 19.30 Uhr

30. Juni: "Lüdenscheid singt und klingt"

Die Musikschule gestaltet mit Unterstützung des Stadtverbandes der Lüdenscheider Gesangvereine eine musikalische Aktion mit Minikonzerten an über 20 Stellen. Innenstadt, 11 bis 13.30 Uhr

Durchgängig: Ausstellung "Lüdenscheid quer"

Ansichten von Lüdenscheid und Motive aus der Umgebung. Altes Rathaus

zurück

JULI

8., 22. Juli: "Mit Graf Engelbert unterwegs. Ein Spaziergang mit dem Stadtgründer"

Mottoführung durch die Altstadt - Treffen: Graf-Engelbert-Platz, 11.15 Uhr

14. Juli: KNAX-Party: Zeitreise

Kinder-Sommerparty mit Wasserrutsche, Spiele-Parcours und Bühnenprogramm. Nattenberg-Stadion, 13 bis 18 Uhr

bis 20. Juli: Ausstellung "Lüdenscheid quer"

Ansichten von Lüdenscheid und Motive aus der Umgebung. Altes Rathaus

22. Juli: Oldtimertreffen "Belle Époche trifft Motorblock"

Zu sehen: Auto-Schätzchen bis Baujahr 1979. Vor der Schützenhalle am Loh, 10 bis 18 Uhr

28./29. Juli: Graf-Engelbert-Fest

Mittelalterliches Flair in der Altstadt: Zum Stadtjubiläum entführt der Altstadtverein Jung und Alt für zwei Tage ins Mittelalter. Zu sehen gibt es eine Reiter- und Feuershow, Gaukler, zu hören Irish Folk und zu essen eine Menge. Altstadt, Samstag 15 bis 23 Uhr, Sonntag 12 bis 18 Uhr

zurück

AUGUST

3. bis 30. August: Ausstellung "Die Belgier und ihre Streitkräfte in Lüdenscheid"

"Sie kamen als Besatzer und gingen als Freunde" - Ausstellung zur Zeit der Belgier in Lüdenscheid. Bürgerforum des Rathauses

4. August: 50 Jahre "Old Forester Revival Party"

Im August 1968 wurde aus dem Lokal "Zum Hülscheider Baum" eine moderne Diskothek namens "Old Forester", genannt: OFF. Später wurde es zum "Le Jardin", 1996 kam das Aus. Am 4. August wird 50 Jahre "Old Forester" gefeiert. Gaststätte Dahlmann, 20 Uhr (Einlass 18.45 Uhr) 

5. bis 26. August: Ausstellung "Gesichter und Geschichten zwischen Diktatur und Umgebung"

Unterschiede in der Kindheit damals und heute. Museen der Stadt am Sauerfeld

18. August: Jazzfestival

Jahreshöhepunkt für Jazz-Fans: Auf mehreren Bühnen werden abends zehn teils internationale Bands spielen. Rund um die Museen der Stadt am Sauerfeld, Kulturhaus, Erlöserkirche ab 18 Uhr (Einlass 17 Uhr)

12., 26. August: "Mit Graf Engelbert unterwegs. Ein Spaziergang mit dem Stadtgründer"

Mottoführung durch die Altstadt. Treffen: Brunnen auf dem Graf-Engelbert-Platz, 11.15 Uhr

zurück

SEPTEMBER

6. September: "Warten auf das Stadtfest"

Programm-Wundertüte auf der Kulturhaus-Bühne: Moderator Karl Heinz Blasweiler präsentiert am Vorabend des Stadtfestes eine bunte Mischung aus Kleinkunst, Musik, Zauberei, Aktrobatik, Kabarett und mehr. Kulturhaus, 19.30 bis 22.30 Uhr

ab 7. September: Ausstellung "KUNST DAMALS! - Von OP bis POP"

Skulpturen, Gemälde, Grafiken und Designobjekte aus der Sammlung der Städtischen Galerie und aus Lüdenscheider Privatbesitz führen durch eine Epoche des Aufbruchs und der Überwindung konservativer Einengung. Bis 13. Januar in der Städtische Galerie und den Museen der Stadt am Sauerfeld

8./9. September: 42. Lüdenscheider Stadtfest

Stern- und Rathausplatz

13. September: Geschichtliches Forum: "Die 700-Jahr-Feier der Stadt Lüdenscheid im Jahr 1968"

Referentin Uta C. Schmidt (Essen). Stadtbücherei, 17.30 Uhr

14. September: Vortrag über Hans Pels-Leusden

Dr. Christoph Pels-Leusden über das Leben des Malers, Galeristen und Künsthändlers aus Lüdenscheid. Museen der Stadt am Sauerfeld, 18 Uhr

Stadtfest in Lüdenscheid

16. September: "Wandern: Rund um Lüdenscheid", Teil 3/4

Der SGV bietet offene Wanderungen an vier Terminen an. Diesmal: vom Bahnhof Lüdenscheid aus entlang des Drahthandesweges über Schafsbrücke, Worth, Fuelbecker Talsperre, Rosmart, Horst und Bergfeld bis nach Altena. Treffen: 10 Uhr, Bahnhof Lüdenscheid.

21. September: Weltkindertag

Anlässlich des Weltkindertages wird in der Innenstadt ein buntes Programm von "Kölner Spielecircus" bis zum Kettcar-Parcours geboten. Stern- und Rathausplatz, 15 bis 18 Uhr 

22. September: "Stadtrauschen: Kinder- und Jugendfotomarathon"

Zum dritten Mal wird der Aktionstag für Jugendliche von zwölf bis 14 Jahren angeboten. Innerhalb von drei Stunden (11 bis 14 Uhr) sollen sie zu vorgegebenen Themen fotografieren - spontan, originell und schnell. Stadtbücherei, 11 Uhr. Preisverleihung am 5. Oktober, 19 Uhr, selber Ort

23. September: "Mit Graf Engelbert unterwegs. Ein Spaziergang mit dem Stadtgründer"

Mottoführung durch die Altstadt. Treffen: Brunnen auf dem Graf-Engelbert-Platz, 11.15 Uhr

ab 23. September: Ausstellung "POP und PILLE - Lüdenscheids Jugendbewegung 1968"

Beatmusik und Hippiebewegung, Vietnam-Krieg und "Jubel-Perser", Che Guevara und Mao Tse Tung, Minirock und sexuelle Revolution. Ausstellung zum Thema 1968 in Lüdenscheid. Bis 27. Januar 2019, Museen der Stadt am Sauerfeld

ab 28. September: Lichtkunstfestival "LichtRouten"

Nach fünf Jahren Pause gibt es wieder LichtRouten in Lüdenscheid. Vor allem Alt- und Oberstadt werden zur Projektionsfläche, aber auch in angrenzenden Bereichen lassen sich Lichtinstallationen erleben. Bis 7. Oktober täglich ab 19.30 Uhr.

Höhepunkt des Herbstes: die Lichtrouten. Hier die Knapper Schule 2013.

28./29. September: Jugendkultur-Contest

Bühne frei für Talente aus Lüdenscheid: Jugendlichen zwischen zwölf und 20 Jahren steht an diesem Abend die Bühne offen für alle Formen des kreativen Ausdrucks. AJZ Lüdenscheid, 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

30. September: Kinderkonzert "We are the world - Wir sind Lüdenscheid"

Der Lüdenscheider Kinder- und Jugendchor zeigt ein szenisches Musiktheater. Ev. Kirche Oberrahmede, 16 Uhr

zurück

OKTOBER

bis 7. Oktober: Lichtkunstfestival "LichtRouten"

Nach fünf Jahren Pause gibt es wieder LichtRouten in Lüdenscheid. Vor allem Alt- und Oberstadt werden zur Projektionsfläche, aber auch in angrenzenden Bereichen lassen sich Lichtinstallationen erleben. Bis 7. Oktober täglich ab 19.30 Uhr

5./6. Mai: Poetry-Slam NRW-Meisterschaften

Autorenwettstreite auf offener Bühne gibt es in Lüdenscheid seit 2010. Zum Stadtjubiläum sind die NRW-Meisterschaften zu Gast in der Bergstadt. Zwei Tage lang suchen die 36 besten Wortartisten ihren Landesmeister. Kulturhaus

7. Oktober: "Wandern: Rund um Lüdenscheid", Teil 4/4

Der SGV bietet offene Wanderungen an vier Terminen an. Diesmal: von Hüinghausen entlang der Lingenbecke zur Wiehardt. Treffen um 10.10 Uhr Sauerfeld, Bushaltestelle Linie 54 Richtung Herscheid

11. Oktober: Geschichtliches Forum: "Von der BME zur DB AG - Die Geschichte der Eisenbahn im Raum Lüdenscheid 1860 bis 2018"

Referent: Christoph Riedel (Lüdenscheid). Stadtbücherei, 17.30 Uhr

ab 31. Oktober: Ausstellung "Justitia gratuliert"

Im Amtsgericht geht es um 300 Jahre Rechtsgeschichte in Lüdenscheid. Dukatenweg 6, Eröffnung 14 Uhr

zurück

NOVEMBER

3./4. November: Einweihung der neuen Konzertorgel in der Erlöserkirche

Fünf Organisten werden am die neue Orgel erstmals öffentlich zum Klingen bringen. Erlöserkiche, 18 Uhr (Einlass 17 Uhr). Sonntag, 4. November, Festgottesdienst ab 10.30 Uhr

6., 13. November: Revue "Da staunt Medardus"

Revue mit Musik, Geschichten, Literatur, Bildern und Fotos aus 750 Jahren Lüdenscheid. Saal der Stadtbücherei, jeweils 19.30 Uhr (Einlass 18.45 Uhr)

10. November: Konzert: Orgel und Synthesizer mit Lichtinstallationen

Erlöserkirche, 20 Uhr

ab 10. November: Lüdenscheider Vorlesetage

Lüdenscheid bewirbt sich um den Titel der Vorlesestadt Deutschlands. Geplant sind verschiedene Lesungen. Bis 2. Dezember an verschiedenen Orten in der Stadt

15. November: Geschichtliches Forum: "Was war eigentlich besonders an den märkischen Reidemeistern?"

Referent: Dr. Johannes Bracht (Marburg). Stadtbücherei, 17.30 Uhr

zurück

DEZEMBER

2. Dezember: Festliches Adventskonzert

Der musikalische Reigen des Jubiläumsjahres findet seinen Abschluss in einem festlichen Adventskonzert mit dem renommierten Organisten Christian Schmitt. Erlöserkirche, 17 Uhr

6. Dezember: Vortrag "Lüdenscheid: 750 Jahre Recht auf Stadt"

Lüdenscheid wird 750 Jahre alt. Aber was genau wird eigentlich gefeiert? Dieser Frage geht Rechtshistoriker Hiram Kümper von der Uni Mannheim nach. Museen der Stadt, Sauerfelder Straße, 18 Uhr

13. Dezember: Geschichtliches Forum: "Wilhelm Jokusch. Leben und Leistung eines Bürgermeisters"

Referent: Dr. Dietmar Simon (Lüdenscheid). Stadtbücherei, 17.30 Uhr

zurück

Weitere Informationen finden Sie im offiziellen Jubiläumsheft der Stadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare