Sommerfest am Schneckenhaus

Urlaubsstimmung bei den Turboschnecken

+
Das Sommerwetter sorgte für gute Laune rund um das Schneckenhaus.

Lüdenscheid - Bei herrlichem Sonnenschein im Liegestuhl im Sand sitzen, Cocktails schlürfen oder ein Eis in ungewöhnlichen Geschmacksrichtungen schlecken: Das Sommerfest der Turboschnecken rund um das Vereinsdomizil an der Bräuckenstraße bot am Wochenende Urlaubsgefühle für große und kleine Besucher.

Am Samstagabend war vor allem Partystimmung angesagt. Zumba-Trainerin Elizeni Würtz sorgte dabei mit dem von ihr initiierten Zumba-Flashmob dafür, dass die Besucher auch Lust bekamen, zur Musik von DJ Marco Pecere zu tanzen. Am Sonntag ergänzten Kinderschminken, Live-Musik von Natascha Winter und Daniel Scholl und „Gerlinde‘s Fashion Truck“ das Angebot für die Besucher. Die Turboschnecken bewirteten ihre Gäste an der Bowlebar, an Grill- und Getränkestand sowie am Sonntag am Kuchenbüfett. Über rund 50 Helfer freuten sich Vereinsvorsitzende Brigitte Klein und Jutta Höschler von der Events-Arbeitsgruppe, die das Fest vorbereitet hatte. Dazu gab es „Eiz“ aus der nach eigenen Angaben „kleinsten Eismanufaktur der Welt“. Bei der „Eiszauberei“ aus Geseke konnte jeder Kunde das Eis und Zutaten wie Früchte und Gewürze individuell kombinieren lassen.

Sommerfest der Turbo-Schnecken

Der Förderverein machte derweil neugierig auf die bevorstehende Neugestaltung der Umlage des Schneckenhauses – so war zu hören, das neben der Bepflanzung auch eine Boule-Bahn geplant sei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare