Unser Hühnerstall

Vor zwei Jahren baute mein Papa einen Hühnerstall. Es hat alles viel Spaß gemacht.

2009 wurde mein Vater selbstständig. Es ist viel Arbeit mit den Hühnern. Alle vier Wochen wird der Scharrbereich sauber gemacht. Das Kotband lässt er jede Woche ablaufen. Das Futter kriegen die Hühner automatisch, auch das Wasser. Wir müssen jeden Tag Eier sortieren.

Wir betreuen samstags immer einen Wochenmarkt im Ruhrgebiet und fahren Eiertouren in Valbert, Meinerzhagen und Kierspe. Wir haben auch Erdbeeren angebaut. Die verkaufen wir. Meine Mutter macht Eierlikör und Erdbeermarmelade. Die verkaufen wir auch.

Bastian Klaas, Kl. 4a, Ebbeschule Valbert

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare