Fußgängerampel an Kölner-/Ecke Talstraße

Unmut über defekten Drucktaster: Panne schon lange bekannt

+
Die Drucktaste an der Ampelanlage Kölner-/Ecke Talstraße ist schon seit längerem defekt.

Lüdenscheid - Elisabeth Hopp ist sauer: „An der Fußgängerampel Kölner-/Ecke Talstraße an der Seite von BMW Kaltenbach ist schon sehr lange der Drucktaster kaputt. Man kann die eine Straßenhälfte nur bei Rot überqueren, in die Mitte gehen und von dort den Taster bedienen, damit man auf die andere Seite kommt.“

Sie finde es nicht in Ordnung, dass ein so lange bekannter Fehler noch nicht behoben sei. Denn beim Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL), an den man sie im Rathaus verwiesen habe, sei ihr gesagt worden, das Problem sei schon seit letztem Jahr bekannt. Es handle sich ja schließlich um eine Hauptverkehrsstraße, sagt Hopp.

Sebastian Jülich vom STL, erklärte, die Ampelanlage sei im Rahmen der Übertragung der Baulast verschiedener Bereiche wie zum Beispiel dem Tunnel und Landesstraßen, die durch Lüdenscheid führen, an den Landesbetrieb Straßen.NRW übergegangen. 

„Wir werden den Defekt aber an den Landesbetrieb weitergeben, damit er behoben werden kann.“ Wann das der Fall sei, könne er aber nicht sagen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare