Beliebter Treffpunkt

Ungebetene Gäste am Mamanuca-Stadtstrand - Polizei sucht Zeugen

Der beliebte Mamanuca-Stadtstrand in Lüdenscheid (Archivfoto).
+
Der beliebte Mamanuca-Stadtstrand in Lüdenscheid (Archivfoto).

Der Mamanuca-Stadtstrand auf dem ehemaligen Bahnhofsgelände ist ein beliebter Treffpunkt in Lüdenscheid. Dort finden Events, Konzerte und Comedy auf Sand statt. Für Verpflegung ist gesorgt. Weit nach Geschäftsschluss suchten nun ungebetene Gäste den Stadtstrand auf.

Wie die Polizei mitteilte, machten sich in der Nacht zu Mittwoch Unbekannte auf dem Gelände zu schaffen. Sie schnitten einen Bauzaun auf und schauten sich auf dem Partygelände an der Bahnhofsallee um. Anschließend rissen sie das Vorhängeschloss des Verkaufshäuschens auf. Beute machten sie nach ersten Angaben nicht. Es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Wache Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare