1. come-on.de
  2. Lüdenscheid

Unfall und Stau im Feierabendverkehr: Zwei Verletzte in Lüdenscheid

Erstellt:

Von: Jan Schmitz

Kommentare

Der BMW 5er musste abgeschleppt werden.
Der BMW 5er musste abgeschleppt werden. © Cornelius Popovici

Unfälle im Feierabendverkehr rund um die A45-Umleitung durch Lüdenscheid sorgen fast immer für lange Rückstaus. So auch am Dienstag auf der Heedfelder Straße.

Lüdenscheid – Mitten im Berufsverkehr kam es am Dienstagnachmittag (2. August) um 16.35 Uhr auf der Heedfelder Straße in Fahrtrichtung Schalksmühle zu einem Auffahrunfall mit Folgen. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, beabsichtige eine 53-jährige Lüdenscheiderin nach links in eine Grundstückeinfahrt einzubiegen. Dafür musste sie verkehrsbedingt anhalten, um den entgegenkommenden Verkehr passieren zu lassen.

Ein nachfolgender 29-jähriger BMW-Fahrer aus Schalksmühle übersah die Gefahrenstelle und fuhr auf den stehenden Golf auf. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von geschätzt 11 000 Euro. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Fahrspur Richtung Schalksmühle kurzzeitig gesperrt werden.

Am Mittwoch (3. August) kam es gegen 15.30 Uhr auf der Herscheider Landstraße am Abzweig Bierbaum zu einem Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem Pkw. Die Fahrgäste mussten für die Unfallaufnahme aus dem Bus aussteigen. Verletzt wurde nach ersten Angaben niemand. Es blieb beim Sachschaden.

Auch interessant

Kommentare