Unfall auf der Talstraße: VW Polo landet im Graben

+
Der VW Golf landete im Graben.

Lüdenscheid - Unverletzt blieb am Dienstagmorgen gegen 9.05 Uhr der Fahrer eines VW Polo bei einem Unfall auf der Talstraße. In der Linkskurve in Höhe Pöppelsheim kam er in Fahrtrichtung Brügge von der Fahrbahn ab.

Der Kleinwagen durchbrach auf etwa zehn Metern Länge die stählerne Umzäunung des Geländes der Straßenmeisterei, drehte sich und blieb im Graben liegen.

Gemeldet worden war den Einsatzkräften zunächst eine eingeklemmte Person, was sich am Unfallort aber nicht bestätigte. Die Fahrbahn war zur Unfallzeit glatt durch Nässe.

Angaben zur Ursache und zur Höhe des Sachschadens gibt es aktuell noch nicht.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare