Unfall am Maifeiertag: Zeugen gesucht

LÜDENSCHEID ▪ Zeugen gesucht: Im Zusammenhang mit einem Unfall auf der Heedfelder Straße am Maifeiertag hofft die Polizei jetzt darauf, dass andere Verkehrsteilnehmer zur Aufklärung beitragen können.

Gegen 20.30 Uhr fuhr ein 68-jähriger Taxifahrer auf der linken Fahrspur mit seinem Mercedes C-Klasse die Heedfelder Straße in Richtung Innenstadt. Ein 37-jähriger Lüdenscheider befuhr mit seinem schwarzen Audi A3 die rechte Fahrspur. In Höhe der Heedfelder Straße 13 berührten sich die beiden Fahrzeuge. Dabei wurde das Taxi hinten rechts, der Audi vorne links beschädigt. Welcher der beiden Fahrzeugführer die Fahrspur gewechselt und somit den Unfall verursacht hat, konnte nicht geklärt werden. Deswegen bittet die Polizei um Hinweise unter der Telefonnummer 0 23 51 /9 09 90. Mit schätzungsweise 500 Euro blieb der Gesamtsachschaden gering.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare