7000 Euro Sachschaden

Schwerer Unfall vor dem Saunadorf in Lüdenscheid: Zwei Verletzte

+
Ein Begegnungsunfall ereignete sich am Nachmittag auf der Bundesstraße 229 in Höhe des Saunadorfs am Nattenberg.

[Update 11.20 Uhr] Lüdenscheid - Bei einem Verkehrsunfall auf der Talstraße wurden am Nachmittag zwei Personen leicht verletzt.

Auf der Talstraße, in Höhe der Einmündung Am Nattenberg vor dem Saunadorf, ereignete sich am späten Freitagachmittag ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. 

Wie die Polizei jetzt mitteilt, befuhr ein 52 jähriger Breckerfelder mit seinem Audi Q5 die Talstraße und beabsichtigte in die Freiherr-vom-Stein-Straße abzubiegen. Hierbei übersah er eine 37-jährige Lüdenscheiderin, welche mit ihrem Ford Mondeo die Talstraße in Fahrtrichtung Kölner Straße befuhr und dem Verursacher somit entgegenkam. Es kam zur Kollision der beiden Autos.

Die beiden Fahrer verletzten sich leicht. Der Sachschaden beträgt 7000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare