Fahrer kann Pkw aus eigener Kraft verlassen

Unfall im MK: Auto kracht durch Geländer und stürzt in Tiefgarageneinfahrt

Bei dem kuriosen Unfall in Lüdenscheid ist der Fahrer ersten Erkenntnissen zufolge nur höchstens leicht verletzt worden.
+
Bei dem kuriosen Unfall in Lüdenscheid ist der Fahrer ersten Erkenntnissen zufolge nur höchstens leicht verletzt worden.

Kurioser Unfall im MK: Am Dienstagabend durchbricht ein Pkw ein Geländer und stürzt mehrere Meter in die Einfahrt einer Tiefgarage.

Update vom 11. Mai, 23.31 Uhr: Inzwischen sind die Bergungsmaßnahmen erfolgreich beendet worden. Der Pkw, der in Lüdenscheid durch ein Geländer gekracht und in eine Tiefgarageneinfahrt gestürzt war, wurde noch am späten Dienstagabend abgeschleppt. Das bedeutet auch: Das knappe Dutzend Pkws, dem zuvor die Ausfahrt versperrt blieb, kann nun wieder rausfahren.

Unfall in Lüdenscheid: Auto bricht durch Geländer und stürzt in Zufahrt von Tiefgarage

Ein Auto stürzte mehrere Meter in eine Tiefgarageneinfahrt und musste geborgen werden.
Ein Auto stürzte mehrere Meter in eine Tiefgarageneinfahrt und musste geborgen werden.
Ein Auto stürzte mehrere Meter in eine Tiefgarageneinfahrt und musste geborgen werden.
Ein Auto stürzte mehrere Meter in eine Tiefgarageneinfahrt und musste geborgen werden.
Unfall in Lüdenscheid: Auto bricht durch Geländer und stürzt in Zufahrt von Tiefgarage

Unfall in Lüdenscheid: Auto kracht durch Geländer und stürzt in Tiefgarageneinfahrt

[Erstmeldung vom 11. Mai, 22.30 Uhr] Lüdenscheid – Ein außergewöhnlicher Unfall ereignete sich am Dienstagabend in Lüdenscheid. Am Ramsberg durchbrach ein Auto ein Geländer an der Einfahrt einer Tiefgarage und stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Der Peugeot 2008 blieb in der Zufahrt zu der Tiefgarage auf der Seite liegen.

Dem Fahrer des Autos ist bei dem Unfall offenbar wenig passiert. Nach Schilderung eines Ersthelfers habe der Mann es noch geschafft, aus eigener Kraft das Auto zu verlassen. Vorsichtshalber wurde der Fahrer aber nach der Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Derzeit läuft die Bergung des Unfallfahrzeuges. In der Tiefgarage stehen rund zehn Autos, denen derzeit die Ausfahrt versperrt ist. Wie es zu dem Unfall kam, wurde von der Polizei noch nicht erklärt. Ein medizinischer Notfall wird als Ursache allerdings ausgeschlossen.

Zu einem spektakulären Unfall in Lüdenscheid kam es schon am Vortag. Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer mit seinem VW einen Abhang heruntergestürzt und in einem Bach gelandet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare