Gegen Bordstein und Mauer - BMW schwer beschädigt

Lüdenscheid - Vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit geriet ein 20-jähriger Lüdenscheider am Sonntag gegen 19.30 Uhr mit seinem BMW auf der Humboldstraße nach rechts gegen den Bordstein.

Nach Angaben der Polizei schleuderte er dann quer über die Fahrbahn gegen eine Mauer und wurde von dort wieder auf die Fahrbahn abgewiesen. Der 20-Jährige wurde leicht verletzt, der BMW schwer beschädigt: Sachschaden rund 4250 Euro, davon 250 an der Mauer. - my

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare