Diebstahl in Lüdenscheid

In unbeobachtetem Moment: Dreister Dieb stiehlt Biker den Helm 

+
Ein Motorradhelm wurde einem Biker in Lüdenscheid gestohlen. 

Lüdenscheid - Ohne Helm und Navi stand ein Biker in Lüdenscheid da. Ein besonders dreister Dieb entwendete dem Motorradfahrer in einem unbeobachteten Moment das lebenswichtige Zubehör.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall am Montag in der Zeit zwischen 10.30 und 11.45 Uhr an der Karlstraße in Lüdenscheid. 

Der oder die Täter bauten demnach einen Motorradkoffer und ein sogenanntes Topcase von einer am Wendeplatz abgestellten schwarzen BMW 1200 GS ab und nahmen sie mit. 

Polizei sucht Zeugen des Diebstahls

In den Behältern befanden sich unter anderem das Navigationsgerät und der Motorradhelm des Besitzers. 

Die Polizei sucht Zeugen des Diebstahls. Hinweise nehmen die Ermittler in Lüdenscheid unter der Rufnummer 02351/9 09 90 entgegen.

Lesen Sie auch: Unschöne Szenen bei Noteinsatz: Biker will Sperrung nicht hinnehmen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare