Unbekannte klauen Spielzeug-Knete aus Lkw an der A 45

+
Aus einem Lkw, der am Parkplatz Brenscheid an der A 45 geparkt war, klauten Unbekannte am Donnerstagmorgen Spielzeug-Knete.

Lüdenscheid - Am Parkplatz Brenscheid an der A 45 haben Unbekannte am frühen Donnerstagmorgen Spielzeug-Knete aus einem Lkw geklaut.

Ein Lkw-Fahrer hatte am Donnerstagmorgen gegen 1.50 Uhr seine Ruhezeit am Parkplatz Brenscheid an der Autobahn 45 kurz vor Lüdenscheid eingelegt.

Durch verdächtige Geräusche an seinem Lkw wurde er wach. Als er nachschaute, bemerkte er fünf bis sechs Personen, die die Rückseite seines Lkw-Aufliegers geöffnet hatten und das Transportgut - mehrere Paletten Spielzeug-Knete der Marke "PLAY-DOO" - in einen orangefarbenen Kleinbus/Kleintransporter mit polnischem Kennzeichen umluden.

Als die Täter den Lkw-Fahrer bemerkten, griffen sie ihn an und verletzten ihn. Die Täter flüchteten im Anschluss mit der Beute über die A 45 in Richtung Frankfurt. Die Täter hatten zudem an mehreren abgestellten Lkw die Planen aufgeschnitten.

Hinweise zu den Männern und/oder dem orangefarbenem Kleintransporter mit polnischem Kennzeichen nimmt die Polizei in Lüdenscheid unter Tel. 02351/90990 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare