Überflutete Straßen nach Starkregen

Starkregen und verstopfte Gullys - das war einfach zu viel und so bildeten sich in der Nacht zu Sonntag insbesondere in Lüdenscheid, Halver und Schalksmühle regelrechte Seen. Die Feuerwehr musste im oft mehr als 50 Zentimeter tiefen Wasser erst einmal die Einläufe suchen, um sie dann vom Laub zu befreien. Erst danach konnte das Wasser ablaufen.

Rubriklistenbild: © come-on

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.