Überfall auf 81-Jährige

LÜDENSCHEID - Beim Aussteigen aus dem Bus ist eine 81-Jährige am Brandenburger Weg überfallen und beraubt worden.

Als sie am Samstag um 13.30 Uhr an der Haltestelle Brandenburger Weg aus dem Bus der Buslinie 47 stieg, riss ihr plötzlich ein junger Mann von hinten ihren mitgeführten Stoffbeutel von der linken Schulter, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Er flüchtete danach in Richtung Brandenburger Weg. In Höhe der dortigen Gärten verlor die Überfallene ihn dann jedoch aus den Augen.

Die Täterbeschreibung: männlich, ca. 18 bis 20 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß, schlanke Figur, braune Haare, etwa stirnlang, bekleidet mit schwarzem Blouson mit Kapuze und auffälligem Kragen, schwarze Sporthose.

Teile der persönlichen Gegenstände aus der Stofftasche wurden kurze Zeit später wieder aufgefunden. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 0 23 51/9 09 90.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare