Überfall auf 22-Jährige: iPhone gestohlen

LÜDENSCHEID - Am Cimbernweg ist am Sonntag um 18 Uhr eine 22-jährige Lüdenscheiderin Opfer eines Raubüberfalls geworden. Laut Polizeibericht war die junge Frau zu Fuß unterwegs, als sie in Höhe der Einmündung Westfalenstraße plötzlich von hinten geschlagen wurde.

Die 22-Jährige stürzte zu Boden, dabei fielen ihr das Portemonnaie und ihr Handy herunter. Einer der beiden Männer hob das iPhone auf, nahm es an sich und floh mit seinem Komplizen in unbekannte Richtung. Die Täter sollen etwa 1,80 Meter groß sein und waren zur Tatzeit mit dunklen Kapuzenpullis und Blue Jeans bekleidet. Hinweise auf die Gesuchten nimmt die Lüdenscheider Polizei unter der Rufnummer 9 09 90 entgegen. - omo

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare