Teurer Abstecher zum Getränkemarkt

LÜDENSCHEID ▪ Teurer Einkauf beim Getränkemarkt an der Nottebohmstraße: Am Montag gegen 15.50 Uhr bog ein 21-jähriger Kiersper, der Richtung Bräuckenstraße unterwegs war, nach rechts auf den Parkplatz des Getränkemarktes ab, bremste seinen Skoda aber nicht rechtzeitig aus und prallte frontal gegen die Hauswand.

An seinem Wagen entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von rund 5000 Euro, an dem Gebäude von circa 2000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare