Tempokontrollen: „Geschwindigkeit Killer Nr. 1“

+

Lüdenscheid - Auch in Lüdenscheid kontrollieren Polizei und Ordnungsamt 24 Stunden lang die Geschwindigkeit. Im Rahmen des bundesweiten „Blitz-Marathons“ sind die Beamten seit Donnerstag um 6 Uhr und noch bis Freitag 6 Uhr an insgesamt rund 100 Stellen im Einsatz.

Sie wollen so Temposündern demonstrieren, dass „jeder jederzeit und überall damit rechnen muss, dass die Geschwindigkeit kontrolliert wird – dies gilt grenzenlos!“, wie es auf einem Informationsblatt zur Aktion heißt. Denn „Geschwindigkeit ist der Killer Nr. 1 – dies gilt in Deutschland und europaweit“.

Die Straßen mit den Kontrollstellen wurden vorab unter anderem in den LN und auf come-on veröffentlicht – und trotzdem mussten die Einsatzkräfte etliche Kraftfahrer herauswinken, die zu schnell unterwegs waren. Die exakten Zahlen gibt die Polizei am Freitagmorgen bekannt, wenn die „Blitz-Marathon“-Aktion beendet ist. - wok

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare